Fashion Gedanken

Off Shoulder- ein Trend unter vielen + Muss man als Blogger auch jeden mitmachen?

30. Juni 2016

Wie jede Saison werden wir von neuen Trends überschwemmt. Das ist weiß Gott nichts Neues und wenig verwunderlich. Nur kommt es mir so vor, als hätte es eine neue Extreme erreicht, was die Umsetzung angeht.

Off Shoulder BluseSheinside*
JeansZara (im Sale)
SandalenMango
Tasche– Stradivarius (ähnlich hier)

Off Shoulder Flashlight Journey 15

Ich habe schon immer gern Blogs gelesen und mich auch regelmäßig von anderen Styles inspirieren lassen. Diese Inspirationsquelle scheine ich momentan aber zu verlieren. Ich persönliche finde, dass man derzeit in der deutschen Bloggerszene auf wenig Neues trifft. Gefühlt jeder macht jeden Trend mit und mir kommt es vor, als wenn der eigene Stil dabei auf der Strecke bleibt.

Off Shoulder Flashlight Journey 16

Patches, Lingerie Look und Bomber? Nehm ich!

Passt alles irgendwie nicht so zusammen oder? Ist aber egal, Hauptsache Trendteile dieser Saison sind im Schrank und können gezeigt werden. Mir würde es im Traum nicht einfallen, ein mit Patches besetztes Kleidungsstück zu tragen, egal ob Tasche, Hose oder Shirt. Mir ist das zu kindlich und ist halt auch so gar nicht meins. Das hätte ich übrigens auch von einigen anderen Bloggern erwartet.

Der Lingerie Look gefiel mir super. Aber auch nur solange bis alle anfingen ein Basic Shirt drunter zu tragen. Shirt unter Spaghettiträgern, wie man es als damals noch nannte, fand ich als Kind schon scheiße.

Off Shoulder Flashlight Journey 13 Off Shoulder Flashlight Journey 7

Aber sieht man Off Shoulder nicht auch überall?

Ganz klar ja! Aber damit kann ich mich identifizieren. Outfits zeigen ohne mich zu verstellen. Mein Stil ist recht clean und „basiclastig“. Das kann ich auch damit perfekt umsetzen.

Ich will nicht behaupten, dass die anderen Blogger die Trends nicht entsprechend ihres Stils stylen. Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass einem alles gefällt, was momentan „in“ ist. Dass man alles gerne trägt, ohne sich dabei selbst zu verlieren. Aber vielleicht fehlt es mir da auch etwas an Vorstellungskraft.

Off Shoulder Flashlight Journey 14

Off Shoulder Flashlight Journey 12

Als bereits letztes Jahr die ersten Schreie nach Individualität in der Bloggerszene aufkamen, als alle plötzlich Stan Smith und einen Camel Coat trugen, hab ich das noch nicht besonders eng gesehen und die Meinung nicht vertreten. Momentan sieht das anders aus. Ich wünschte mir, dass man nicht überall diesen Einheitsbrei sähe.

Habt ihr auch schon ähnliches beobachtet und wie steht ihr dazu?

Off Shoulder Flashlight Journey 10

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply John Rufus 4. August 2016 at 3:42

    Aber natürlich kann man Off-Shoulder Pullover auch gut zu einer schlichten Jeans tragen, selbst eine Flared Jeans kann ich mir dazu sehr gut vorstellen.

  • Reply Verena 4. Juli 2016 at 20:04

    ein wunderschönes Outfit Franzi und ich muss zugeben, Off shoulder liebe ich und bin daher dem Trend verfallen. Ja so manche Sachen trägt wohl gerader jeder…leider ist das so und es wird immer welcher Blogger geben, die mitziehen weil es wohl gerade Trend und manche zu dessen Stil es eben passt. Slipdress über T-shirt finde ich auch furchtbar. Und Gucci Schuhe trägt auch jeder, ja auch ich, weil ich seit letzten Jahr daraufhin spare, denn als Studentin kann ich mir das auch nicht direkt leisten 😀 da habe ich auch ewig überlegt ob ich sie mir noch holen soll oder nicht weil man sie nur noch sieht, aber schon so oft habe ich mir irgendein Teil wieder überguckt und es nicht mehr gekauft obwohl ich es vorher so mochte. das wollte ich diesmal nicht geschehen lassen. Daher finde ich auch man sollte sie egal ob teure oder günstige Anschaffung, Trend ja oder nein, immer gut überlegen ob man es sich kauft oder nicht und vor allem aus welchen Gründen. 🙂 dein Stil ist toll und finde es immer super wenn man sich treu bleibt!
    liebste Grüße, Verena

    http://www.somehappyshoes.com

  • Reply trixi 4. Juli 2016 at 13:34

    Hallo liebe Franzi,

    ich bin total Deiner Meinung. Nur weil man Fashionblogger ist, muss man nicht jeden Trend und jeden Sch*** mitmachen. Ich finde es so schade, da im Moment ganz stark der Rückgang von „speziellen Typen“ zu beobachten ist.
    Alles Liebe,
    Trixi

  • Reply Castlemaker 3. Juli 2016 at 19:18

    Hallo,
    die Bluse ist absolut schön. So eine suche ich schon lange, aber ich zögere immer noch beim kompletten Off-Shoulder-Trend. Du hast die Bluse richtig schön kombiniert und Deine Frisur gefällt mir sehr gut.
    LG Anja

  • Reply caroline 3. Juli 2016 at 8:17

    Da gebe ich dir vollkommen recht. Ich muss nicht jeden trend selbst mitmachen – kann über diesen schreiben und diesen vorstellen als blogpost, dies ist absolut legitim nur nicht jeder trend passt zu mir. Und wann ist etwas trend? Wer sagt das es trend ist? Man sollte definitiv man selbst bleiben und dies sollte immer an erster stelle stellen. Was mich noch viel mehr nervt ist dass nun fast jeder blogger diese elendigen designertaschen spazieren trägt. Sorry aber das nervt mich elendig.

    Liebste grüsse und bleib wie du bist.
    Caro

    http://www.modesalat.com

    • Franzi
      Reply Franzi 3. Juli 2016 at 11:21

      Hallo Caro,

      vielen Dank für deinen Kommentar! Ich kann dir da nur vollkommen zustimmen! Auch wenn ich einige dieser Designertaschen auch wahnsinnig schön finde, würde ich sie mir nicht kaufen, weil ich mir sie „übergeguckt“ habe. Mal ganz davon abgesehen, dass ich eh nicht das Geld habe, um so viel für eine Tasche auszugeben 😀

      Liebst,
      Franzi

    Leave a Reply

    Top