Weekly Review

Weekly Review #1 2016

10. Januar 2016

Das ist also für 2016 meine erste Weekly Review, also eine klitzekleine Premiere. Aber außerdem kommt noch dazu, dass ich tatsächlich meinen ersten Beitrag im Arbeitszimmer schreibe, dabei wohnen wir schon seit November ’14 hier. Dabei merke ich gerade, dass es sich am Schreibtisch tatsächlich besser arbeiten lässt.

Das hat mich bewegt: 
Die Woche begann wie immer und bis Freitag verlief sie auch genau so. Es ist dunkel, wenn ich zur Arbeit fahre und dunkel, wenn ich wieder komme. Von den Tagen habe ich nicht viel. Deshalb freute ich mich besonders auf’s Wochenende. Mal abgesehen davon, dass ich nicht arbeiten musste, stand eine große Familienfeier auf dem Plan. Alle wieder zu sehen, war wirklich schön! Star des Abends war aber meine Oma, denn es war immerhin ihr 80. Geburtstag, der gefeiert wurde!

Das hab ich gemacht: 
Wieder zuhause angekommen, habe ich mich eben noch um die Steuererklärung gekümmert und alles zusammen gesucht. Eine eher wenige spannende Aufgabe, aber nach dem turbulenten Wochenende ganz gut, um runterzukommen.

Das hab ich gekauft:
In jedem Geschäft und jedem Onlineshop liest man nur noch SALE! Umso mehr freue ich mich, dass ich bisher relativ standhaft geblieben bin. Bei Zara habe ich aber trotzdem was mitgenommen. Das ist aber auch der einzige Laden. Dieses und dieses Top sind mitgekommen und diese wunderschönen Boots!
Für Douglas habe ich zu Weihnachten einen Gutschein bekommen, der gleich auch genutzt wurde. Entschieden habe ich mich für den Highlighter Soft & Gentle von Mac und den Zoeva Pinsel 110.

Das hab ich gehört:
Eines meiner liebstes Lieder zur Zeit!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Top