Fashion

weiße Hose mit Jeansjacke

16. März 2016

Die richtige weiße Hose habe ich lange vergebens gesucht. Ich war eine gefühlte Ewigkeit auf der Suche, aber immer bin ich gescheitert. Meistens lag es entweder an der Länge oder daran, dass die Hose schlichtweg zu durchsichtig war. Auf gut Glück nahm ich vor längerer Zeit schon diese ohne anzuprobieren mit.

Jeansjacke– Ann Christine (ähnlich hier)
Pullover– H&M (ähnlich hier)
weiße Hose– Zara (hier)
Stiefeletten– H&M (ähnlich hier)
Tasche– New Yorker (ähnlich hier)
Sonnenbrille– New Yorker (ähnlich hier)

Ich habe für mich endlich einen Laden gefunden, in dem ich Jeans kaufen kann. Nie hätte ich geahnt, dass das Zara sein würde. Vor allem deshalb weil meine Statur nicht die eines Spaniers entspricht. Ich bin ja nun mal um einiges größer, aber die Länge passt trotzdem und auch der Schnitt stimmt!

weiße Hose8 mit Jeansjacke Flashlight Journey

weiße Hose 4 mit Jeansjacke Flashlight Journey

weiße Hose2 mit Jeansjacke Flashlight Journey

weiße Hose3 mit Jeansjacke Flashlight Journey

Wie kombiniere ich meine weiße Hose?

Weil das Wetter es noch nicht zugelassen hat, hatte ich sie erst zweimal an, aber eigentlich schreit sie nur so nach Frühling. Bisher habe ich sie mit weiten Strickpullovern kombiniert. Bei diesem Outfit habe ich mich für eine lässige Jeansjacke entschieden, die ich mit Stiefeletten und einer Chloé Drew Look alike kombiniert habe. Außerdem bin ich total verliebt in meine Sonnenbrille. Die Gläser sehen aus wie Katzenaugen 😉

Da es jetzt auf den Frühling zugeht, würde ich die weiße Hose mit weiteren Basics tragen und gerne auch mit Sneaker. Da ich aber sowieso viel zu tollpatschig bin, kann ich die Hose sowieso nicht all zu oft tragen 😉

weiße Hose9 mit Jeansjacke Flashlight Journey

weiße Hose6 mit Jeansjacke Flashlight Journey

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Patty 16. März 2016 at 19:39

    Toller Look. Du siehst wirklich super aus. Würde das Outfit ganz genauso tragen !

    Liebe Grüße 🙂
    Measlychocolate by Patty

    • Franzi
      Reply Franzi 20. März 2016 at 20:57

      Dankeschön 🙂

    Leave a Reply

    Top