Beauty

Wie man im Handumdrehen lange Haare bekommt- Clip In Extensions von Rubin Extensions

2. Juni 2016

„Rapunzel, Rapunzel lass dein Haar herunter!“ Nachdem ich mir im September letzten Jahres meine Haare radikal abscheiden ließ, ist mir dieses Rapunzel Gefühl gänzlich fremd geworden. Vor ein paar Wochen erreichte mich aber ein Paket von Rubin Extensions, das das ändern sollte.

Spulen wir mal etwas zurück und kramen in der Vergangenheit: Als Daniel und ich uns vor etwas mehr als 7,5 Jahren kennlernten, trug ich meine ebenfalls ziemlich kurz. Für ihn stand schnell fest, dass sich das ändern sollte. Mit 14 sagt man schnell „ja und amen“ und so ließ ich mein Haar wachsen. Im Laufe der Zeit kürzte ich sie immer mal etwas, aber das hielt sich alles noch im Rahmen.

Nachdem meine Haare aber letztes Jahr ihren Tiefpunkt, was Gesundheit betrifft, erreicht hatten, musste das Stroh ab und meine Kurzhaarfrisur entstand. Die mich nach nur recht kurzer Zeit in den Wahnsinn trieb, weil das so gar nicht ich war. Mein Dutt und ich waren doch immer unzertrennlich und dann konnte ich mir nicht mal einen Zopf machen. Inzwischen hatte ich mich doch so an meine langen Haare lieben gelernt.

Clip In Extensions Rubin Extensions Flashlight Journey 4

Clip In Extensions Rubin Extensions Flashlight Journey 2

Ohne & Mit Clip In Extensions

Der Mensch gewöhnt sich aber schnell an alles und mir blieb ja auch nichts anderes übrig, was ab ist, ist ab. Irgendwann kam mir die zündende Idee, dass es ja auch Haarverlängerungen gibt. Da so richtige Extensions für mich keine Option waren, zu teuer und irgendwie waren die kurzen Haare nach knapp 8 Monaten ja doch gar nicht so schlecht, entschied ich mich für Clip Ins. Nach Lust und Laune die Haarlänge ändern? Will ich!

Ich habe 2 Packungen der Rubin Fashion Line bekommen, die aus Echthaar bestehen. Eine mit 120 und eine mit 70 Gramm.  In jeder Packung sind jeweils 8 Haartressen in verschiedenen Ausführungen. Die Clip Ins sind 50 cm lang bei der Lieferung. Ich wollte zwar lange Haare, aber das ist mir dann doch zu viel. Vor allem ist der Unterschied ziemlich krass, wenn man mal keine drin hat.

Clip In Extensions Rubin Extensions Flashlight Journey 3

Als Farbe habe ich mich für schwarz- braun entschieden. Ich hatte erst die Befürchtung, dass es zu dunkel werde würde, aber dem ist nicht so ☺ Natürlich musste ich meine Haare farblich anpassen lassen, aber da ich sowieso wieder etwas dunkler werden wollte, war das für mich überhaupt kein Problem. Die Übergänge habe ich mir auch beim Frisör anpassen lassen, damit die natürlich möglichst gering sind und es möglichst natürlich aussieht.

Ich muss gestehen, dass ich anfangs ziemlich skeptisch war, was die Haltbarkeit angeht. Aber ich wurde positiv überrascht. Die Clips sitzen wirklich bombenfest. Sie lassen sich auch super stylen. Ich trage sie am liebsten leicht gewellt, weil die Übergänge so noch undeutlicher werden.

Clip In Extensions Rubin Extensions Flashlight Journey 6

Jetzt hab ich ziemlich viel geschrieben und natürlich interessiert mich eure Meinung brennend. Wie findet ihr die neue Frisur?

mit freundlicher Unterstützung von Rubin Extensions 

 

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Jojo 4. Juni 2016 at 18:31

    Die Extensions stehen dir super gut. Obwohl ich finde, dass dir auch kürzere Haare super stehen. 🙂

    Liebe Grüße

    Jojo

    http://www.jolimanoli.com

  • Reply Dani 4. Juni 2016 at 15:47

    Hammer. ICh habe es schon bei Insta begutachtet und war hin und weg.
    Man sieht einfach mal nichts. TOP!!!!

    Hab einen schönen Tag,

    Dani

    http://www.daninanaa.com

  • Leave a Reply

    Top